Januar / Februar 2013

Wie Sie in der Tagespresse lesen können, hat die Stadt Weingarten noch Probleme damit, die Linse mit der unfassbaren Summe von 20.000 Euro einmalig für die Digitalisierung der Kinotechnik zu unterstützen. Daher müssen wir nach wie vor an Ihre Spendenbereitschaft appellieren. Unser Spendenbarometer steht momentan bei ca. 15.000 Euro. Unser Ziel der Spenden-Einnahmen liegt bei 50.000 Euro. Läuft alles nach Plan – auch mit weiteren Zuschüssen, Privat-Darlehen und Sponsorengeldern – werden wir im März 2013 in Weingarten digitales Kino anbieten können. Über 100 Jahre Projektor-Rattern gehören dann der Geschichte an.

Januar / Februar 2013 weiterlesen