Claudia Choleva-Gnann „Druckgrafik“

05.12.2021 – 22.01.2022

Die Künstlerin zeigt Monotypie-Frottagen, Cyanotypien und experimentelle Siebdrucke. Letztere sind teils unter Einbezug von eigenen Filmzeichnungen aus der Linse-Veranstaltung „Mit fliegendem Stift“ entstanden, andere unter Verwendung von Photographie oder in freier malerischer Gestaltung.

Künstlerischer Werdegang:
• Aktzeichnen an der Münchner Akademie bei Prof. Krieger, Kurse in Radierung und freier Malerei
• Malstudium an der Freien Kunstschule Ravensburg bei Barbara Ehrmann, Prof. Jörg Bachhofer, Antonio Zecca, Melanie Rochow
• Besonderes Interesse an Drucktechniken (Radierung, Monotypie-Frottage, Siebdruck und Cyanotypie)
• Diverse Ausstellungen in der Region

 

www.ccgnann.de