Newsletter Dezember 2021

Liebe Mitglieder,

ein herzlicher Weihnachtsgruß aus der LINSE verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr!

Für die Unterstützung, die die LINSE in diesem besonderen Jahr durch Euch erfahren hat, möchten wir uns herzlich bedanken!

Im letzten Newsletter hatten wir von den personellen Veränderungen im Team berichtet. Seit November ist nun die Stelle der Gastroleitung wieder besetzt. Mit Zorana Bourpoulos haben wir eine kompetente und engagierte junge Frau gewinnen können. Wir freuen uns, dass sie da ist, und wünschen ihr alles Gute für die neue Aufgabe! Bezüglich der ausgeschriebenen Stelle im PR/Marketingbereich gab es viele Bewerbungen. Bastian Priess wird in den nächsten Tagen die Entscheidung veröffentlichen und die neue Mitarbeiterin/Mitarbeiter dem Team vorstellen.

Eine weitere Mitarbeiterin wird uns zum neuen Jahr verlassen. Karolina Jung wird eine neue Tätigkeit mit reduziertem Beschäftigungsumfang am Hoftheater in Baienfurt aufnehmen. Mit Karolina Jung verliert die LINSE eine langjährige Mitarbeiterin, die sich mit Fachkenntnis, Umsicht und großem Engagement zuletzt im Bereich Kulturmanagement eingebracht hat. Wir werden sie vermissen, freuen uns aber, dass sie uns erhalten bleibt, ob als Besucherin, als Beraterin oder als Freundin. Wir danken Karolina ganz herzlich für alles, was sie für die LINSE getan hat!

Mit Blick auf das kommende Jahr wünschen wir uns sehr, dass wir die Kulturarbeit in gewohnter Qualität fortführen können. In den letzten Wochen hatten wir trotz Absagen oder Verschiebungen ein vielseitiges Filmprogramm mit der Premiere des neuen Wes-Anderson-Films, zwei schöne Jazz-Live-Konzerte im Großen-Saal, eine interessante Vernissage und mit den beiden Theateraufführungen „Name: Sophie Scholl“ und den beiden „AudioVisual-Night“-Veranstaltungen echte Higlights!

Die LINSE als Soziokulturelles Zentrum ist ein Ort, der von den Menschen lebt, die sich dort begegnen. Deshalb hoffen wir, dass wir im Laufe des nächsten Jahres wieder zu mehr Normalität zurückkehren können. Und wir möchten Euch einladen. Kommt in die LINSE und genießt die besondere Atmosphäre von Livekonzerten und lasst Euch von dem gemeinschaftlichen Filmerlebnis im Kinosaal berühren.

Wir freuen uns auf Euch!

Nun wünschen wir Euch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch!

Euer Vorstandsteam

Ursula Belli-Schillinger                    Thomas Volz                         Ulrike Zähringer