Alle Beiträge von presse

Der neue LINSE-Vorstand stellt sich vor…

 Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins „Kulturzentrum Linse e.V.“ 

Auf der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung im KuKoZ am 02. Juli wurden wir mit großer Mehrheit der anwesenden Mitglieder zum neuen Vorstand gewählt. Herzlichen Dank für das Vertrauen. Unser Dank an dieser Stelle gilt der guten Organisation durch die hauptamtlichen Mitarbeiter/innen, dem ausgeschiedenen Vorstand, vor allem Dannika, die am Schluss jetzt ganz alleine übrig blieb, den Wirtschaftsprüfern Dietmar Blaut und Anna Gassner, und der Moderatorin, Manuela Doll. 

Da wir schon vor der Wahl vor allem wegen der Corona Epidemie in einer Taskforce für die Linse gearbeitet haben, kennen wir uns bereits und verstehen uns untereinander als Team. Wir setzen für jeden der Vorstände Schwerpunkte, und die Geschäftsführung wird mit mehr Verantwortung ausgestattet. 

Wir starten jetzt mit viel Motivation und Freude in unser Amt. Mit dem Wissen, dass viele Herausforderungen auf uns warten, müssen wir aber auch Prioritäten setzen, um alle notwendigen Veränderungen und Anpassungen zügig und nachhaltig umzusetzen. 

Vor allem das Ehrenamt und die damit verbundene Einbeziehung der Mitglieder in die soziokulturelle Arbeit liegen uns neben anderen Dingen sehr am Herzen und wir hoffen, dass wir bei unseren Mitgliedern auf offene Ohren stoßen, wenn wir sie ansprechen und um Mitarbeit bitten. 

Aber natürlich müssen wir uns als einen ganz wichtigen Punkt auch um die Finanzen des Vereins kümmern. Die Corona Zeit macht es sicher nicht einfacher für einen kulturell geprägten Verein, die angespannte finanzielle Situation in Ordnung zu bringen, aber nach intensiver Analyse aller Einnahmen und aller Kosten im Jahr 2019, sehen wir auch hier gute Möglichkeiten mit der Unterstützung von zusätzlichen Experten aus den Reihen der Mitglieder erfolgreich zu sein. Für Ende 2021 haben wir das Ziel, dass der Verein 1.000 Mitglieder hat (derzeit sind es 850) und der Finanzbericht mit einem guten Plus abschließt. Dass dabei besondere Filme und interessante Live-Veranstaltungen, gepaart mit einer attraktiven Kultur Gastronomie, nicht auf der Strecke bleiben dürfen, ist uns bewusst. Wir werden deshalb alles versuchen, um diesen Spagat zu schaffen. Denn uns dreien liegen der Verein, die kulturelle Vielfalt und die spezielle, etwas andere Gastronomie der Linse ganz besonders am Herzen. Sonst würden wir uns dieser herausfordernden Aufgabe mit Sicherheit nicht stellen. 

In diesem Sinne wünschen wir vom neuen Vorstand allen Mitgliedern, Freunde und Förderer der Linse ganz viel Freude im Kino, bei unseren live Veranstaltungen und in unserer tollen Gastronomie. 

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ursula Belli-Schillinger, Thomas Volz, Ulrike Zähringer

 

Wahl des neuen Vorstands

Bei der Jahreshauptversammlung (Vereinsjahr 2019) im Kultur- und Kongresszentrum wurde am Donnerstag den 2. Juli 2020 ein neuer, dreiköpfiger Vorstand gewählt.

Die neuen Vorstandsmitglieder sind:

Ursula Belli-Schillinger
Thomas Volz
Ulrike Zähringer

Weitere Infos sowie das Protokoll der Versammlung werden in den nächsten Tagen an dieser Stelle einsehbar sein.