Corona & LINSE

Zurück zur Spontanität!

Ab sofort könnt Ihr auf Grund der niedrigen Inzidenz auch ohne 3G in die LINSE kommen – sowohl in die Gastronomie, den Biergarten als auch ins KINO! Das bedeutet: Die Testpflicht entfällt und Ihr könnt euch endlich auch wieder spontan für einen Besuch entscheiden. Nur die Maskenpflicht bleibt im gewohnten Rahmen bestehen.

Wir freuen uns auf euren geplanten oder spontanen Besuch in der LINSE!

Juni 2021

———————————————————————

Beim Besuch der LINSE ist  gegenwärtig Folgendes zu beachten:

  • Geimpft, genesen oder getestet
  • Maskenpflicht für alle (außer am Sitzplatz in der Gastro)
  • KEINE Stehplätze – Voraussetzung für den Aufenthalt in der Gastronomie ist ein Sitzplatz am Tisch.
    Tischreservierung:
    Dienstag bis Samstag, ab 18 Uhr
    Tel. 0751-51199
  • Stark eingeschränktes Platzangebot in den Sälen
    (Frühzeitiger Ticketkauf online oder an der Kinokasse wird empfohlen)
  • Der Verzehr von Snacks und Getränken in den Sälen ist wieder erlaubt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der LINSE!
Danke für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken an einem gesunden und sicheren Zusammensein.

DIE LINSE ÖFFNET WIEDER!

Die Inzidenz sinkt und die LINSE öffnet endlich wieder! Mit Kino und Gastronomie – drinnen und draußen –  starten wir am Dienstag, 8. Juni 2021 . Vorerst: fünf Tage die Woche, Dienstag bis Samstag, 17 – 22 Uhr (Schliesszeit nach Verordnung).

Der Programmflyer mit den neuen Kinofilmen wird am Donnerstag, 3. Juni 2021 online veröffentlicht, damit wir gemeinsam voller Vorfreude in den Sommer starten können! 

Für den Besuch wird ein tagesaktueller negativer Corona-Test benötigt. Ausnahmen gelten für genesene Erkrankte (ohne Symptome) und vollständig Geimpfte (14 Tage seit der letzten Impfung). Weitere Informationen  sind den aktuell gültigen Bestimmungen zu entnehmen.

Wir freuen uns sehr auf Euch! Euer LINSE-Team

Mai 2021

RAUS INS FREIE!

Mit Autokino und Open Air Veranstaltungen zurück zur Kultur!

Als Anfang März die fünf möglichen Öffnungsschritte publiziert wurden, war der 22.3.2021 ein magisches Datum der Hoffnung für Kultureinrichtungen. Dann stieg die 7-Tage Inzidenz erneut, die Bundesnotbremse trat in Kraft und es wurde klar – solange die Zahlen konstant hoch bleiben, ist keine Öffnung in Sicht.

Die Frage: Wie machen wir trotz der unsicheren Öffnungslage Hoffnung auf gemeinsames Kulturerleben? Wie lässt sich Live-Kultur und Kinoereignis mit hoher Wahrscheinlichkeit auch unter Corona-Bedingungen durchführen? Wie lässt sich Öffnung in der Pandemie neu denken? Die Idee: ein OPEN AIR Stufenplan für die LINSE-Kultur in Weingarten. Schritt für Schritt etwas optimistischer und mutiger, was die Bestimmungen angeht.

Den ersten Schritt macht die LINSE mit dem AUTOKINO Ende Mai und Anfang Juni. Hier erleben die Besucher den Kinofilm bzw. Wunderwelten-DIA-Vortrag aus der Sicherheit des eigenen Autos. Ein Format, das schon jetzt erlaubt ist.  Im Schatten des ersten Lockdowns 2020 wurde das Autokino proaktiv von engagierten Mitgliedern der LINSE ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr steht das Autokino in Organisation und Durchführung im Zeichen ehrenamtlichen Engagements von Mitgliedern, Vorstand und Freunden der LINSE. Das OPEN-AIR-KINO im Juli soll dann das Kinoerlebnis mit Mindestabstand unter freiem Himmel im Schlössle Hof ermöglichen. Und schließlich die Perspektive für den August: LIVE-KULTUR am Schlössle. Kultur wieder Open Air genießen, dann hoffentlich auch schon in kleinen Gruppen, vorsichtig, aber zusammen.

Und natürlich schwingt bei allem die Hoffnung mit, dass parallel dazu auch die Räumlichkeiten der LINSE in der Liebfrauenstraße 58 wieder öffnen können!

Wir sehen uns Open Air 🙂 Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr LINSE-Team

SPENDENKONTO:
VR Bank Ravensburg-Weingarten e

Dezember 2020

Deutsche Kulturbetriebe, Kinos und die Gastronomie sind seit dem 2. November 2020 auf Grund von Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung geschlossen.
 
Auch das Kulturzentrum LINSE wird nach aktuellen Einschätzungen noch bis voraussichtlich Anfang Februar 2021 geschlossen bleiben.


Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr LINSE-Team

 

Stand 28. Oktober 2020

Mit der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Pandemie schliessen deutsche Kulturbetriebe, Kinos und Gastronomien zum 2 . November 2020.

Auch das Kulturzentrum LINSE bleibt damit ab Montag vorübergehend geschlossen. Die Maßnahmen, die die Schliessung herbeiführen, gelten voraussichtlich bis Ende November. 

Auf ein gesundes und sicheres Wiedersehen im Dezember freut sich
Ihr LINSE-Team

 

Stand 30. September 2020

Für den LINSE-Besuch relevante
ÄNDERUNGEN DER CORONA-VERORDNUNG
 – gültig ab 30.September 2020 –

  • Die Maskenpflicht gilt nun auch für Kundinnen und Kunden in Gaststätten, Restaurants, Bars etc., wenn Sie sich nicht am Platz befinden – etwa auf dem Weg zum Tisch, zur Toilette oder zum Buffet.

Beim Besuch der LINSE ist  gegenwärtig Folgendes zu beachten:

  • Maskenpflicht für alle
    (außer am Sitzplatz in der Gastro/ im Kino)
  • Stark eingeschränktes Platzangebot in den Sälen
    (Frühzeitiger Ticketkauf online oder an der Kinokasse wird empfohlen)
  • KEINE Stehplätze – Voraussetzung für den Aufenthalt in der Gastronomie ist ein Sitzplatz am Tisch.
    Tischreservierung:
    Dienstag bis Samstag, ab 18 Uhr
    Tel. 0751-51199

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der LINSE!
Danke für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken an einem gesunden und sicheren Zusammensein.

Stand Juni 2020

Liebe Gäste, liebe Künstler, liebe Freunde der LINSE!

Die LINSE ist zurück! Seit Donnerstag , den 18. Juni 2020 hat die LINSE wieder geöffnet, mit vorerst eingeschränktem Betrieb.

Donnerstag – Freitag – Samstag
18.00 – 23.00 Uhr
Küche bis 21.30 Uhr
Filmvorführungen: 19.00 & 20.00 Uhr

Wir danken allen, die die LINSE bis hier her unterstützt haben und weiter unterstützen! Die Krise ist noch nicht vorbei – aber gemeinsam tun wir unser Bestes, damit die LINSE ein Ort der Begegnung bleibt.

Wir freuen uns auf viele Wiedersehen mit Euch!

 

Frühere Beiträge:

Stand, 16. März 2020

Die Auswirkungen des Corona-Virus zeigen sich nun auch im Kulturzentrum LINSE. Um der Verbreitung des Corona-Virus effektiv entgegenzuwirken schließt die LINSE vorübergehend ihre Türen, ab heute Montag, 16. März. Das LINSE-Team freut sich auf ein baldiges gesundes Wiedersehen im Kulturzentrum LINSE.

Gekaufte Karten können wie folgt zurückgegeben werden: 
Karten, die direkt in der LINSE gekauft wurden, können gerne via Post mit der Bankverbindung bei uns eingeworfen werden und wir erstatten den Preis zurück.
Karten, die über die LINSE-Webseite gekauft wurden, können über kinoheld.de online zurückgegeben werden, der LINK steht auf der Karten-PDF. Ausnahme hierbei stellen die Karten zu der Veranstaltung von Bernd Kohlhepp vom vergangenen Samstag, 14.03., dar – diese können nun auch direkt in der LINSE abgegeben werden und der Betrag (excl. Vorverkaufsgebühren) werden zurückerstattet (s. Karten, die in der LINSE gekauft wurden).

Alternativ kann auch der bereits ausgegebene Betrag der LINSE gespendet werden.

Wir halten euch über die Webseite auf dem Laufenden!

Auf ein baldiges gesundes Wiedersehen!

Und wie unser Kollege Immanuel Schulz es sagt: 

Bitte bleibt uns treu, bleibt neugierig und lasst uns zusammen positiv nach vorne blicken!