Archiv der Kategorie: Allgemein

Neuigkeiten aus der Linse

Beitrags-Archiv

Mademoiselle Mirabelle

Sa 21.05. 20:00 Uhr
La Show „Guillotine D’Amour“

Mademoiselle Mirabelle, die frech, fröhlich, faszinierende Französin präsentiert in ihrem zweiten Programm mit naivem Blick und dem Charme einer Mousse au Chocolat eine Welt, die sie am liebsten aus den Angeln heben würde, wenn sie nicht so schwer wäre.
Hysterie ist nicht das Ding von Mademoiselle Mirabelle, denn gelassen und nonchalant kann man genauso gut in jedes Fettnäpfchen treten und in die Bredrouille schlittern. Am besten mit einem guten Glas Wein. Trunkenheit auf dem Karussell des Lebens kann eine große Erleichterung sein, denn wer doppelt sieht, hat mehr vom Leben!
Guillotine D’Amour ist ein Musique-Comédie Programm mit plüschigem Humor und daunigen Launen. Eine leichtfüßige, höchst amüsante und vielseitige Show, die weder die Tiefen des Tiefganges noch die der Politik sucht, und dennoch für großartige und kurzweilige Unterhaltung sorgt. Oder vielleicht grade deswegen!
Mademoiselle Mirabelle, süßer als die Polizei erlaubt und gefährlicher als ein Lkw voller Crème brûlée! So lebenslustig, so französisch, dass man es eigentlich verbieten müsste.
Guillotine D’Amour – der Spaß ist angerichtet.

Eintritt: VVK 18 € | erm. 14€ | AK 20 € | erm. 16 €

Geschäftsleitung gesucht

Der Kulturzentrum LINSE e.V. sucht ab sofort eine hauptamtliche Geschäftsleitung in Vollzeit

Seit über vierzig Jahren ist das Kulturzentrum LINSE mit seinem vielseitigen Programm eine feste Größe in der Region Oberschwaben. Die Bereiche Arthouse-Kino, Live-Kultur, Galerie und Gastronomie bieten in einem guten Zusammenspiel vielfältige Möglichkeiten der Begegnung und des Austauschs für ganz unterschiedliche Menschen. Für die Leitung des Kulturzentrums suchen wir eine Person, die mit Engagement und Kompetenz gemeinsam mit dem Team das Kulturzentrum LINSE weiterentwickelt und zukunftsfähig gestaltet.

Ihre Aufgaben:

  • Wirtschaftliche, organisatorische und personelle Verantwortung für den operativen Bereich
  • Wirtschaftsplanung und Controlling
  • Akquise von Drittmitteln, Förder- und Projektgeldern sowie Erstellung der Berichts- und Verwendungsnachweise gegenüber Zuschussbehörden, Drittmittelgebern und Vorstand
  • Weiterentwicklung der konzeptionellen Ausrichtung der soziokulturellen Formate und Angebote gemeinsam mit den Bereichsverantwortlichen
  • Personalverantwortung für die hauptamtlichen Mitarbeitenden und Leitung des Teams
  • Kooperation mit relevanten Partnern auf kommunaler und regionaler Ebene und Netzwerkarbeit mit Kulturinstitutionen, freien Initiativen und Künstler*innen in der Region
  • Repräsentanz des Kulturzentrums in der Öffentlichkeit und externe Gremienarbeit in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Weiterentwicklung des Corporate Designs
  • Einbeziehung von ehrenamtlicher Mitarbeit der Vereinsmitglieder

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Kulturmanagement oder Betriebswirtschaft oder vergleichbare betriebswirtschaftliche Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Management, Controlling und Personalführung
  • fundierte administrative und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere im Bereich öffentlich geförderter Einrichtungen oder der Arbeit in einem großen Verein
  • Erfahrung in Drittmittelakquise/Sponsoring und in der Verwendung öffentlicher Mittel, Verhandlungsgeschick
  • ausgeprägtes Interesse an Kino und Kultur
  • strategisches Denken, Kompetenz in Projektmanagement
  • Partizipativer Führungsstil, Teamfähigkeit
  • sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative, Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft,
  • Bereitschaft, sich auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten einzubringen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einem einzigartigen, gemeinnützigen soziokulturellen Zentrum
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und kompetenten Team
  • die Unterstützung durch den Vorstand und Vereinsmitglieder
  • für die Übergabe stehen der derzeitige Geschäftsleiter, sowie der Vorstand zur Verfügung

Die Vergütung orientiert sich an branchenüblichen Gehältern.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese bitte mit aussagefähigen Unterlagen sowie Nennung Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins ausschließlich elektronisch (bitte in einer PDF mit einer maximalen Größe von 5 MB) an den Vorstand: vorstand@kulturzentrum-linse.de 

Bewerbungsfrist: 20. Mai 2022